Pressemeldungen


Berlin, 18. Juni 2021.

Alles digital oder was? Mit dem Digitalen Healthcare Index (DIG-IN) 2021 messen Healthcare Frauen noch bis 30. Juni Veränderungen in der Gesundheitsbranche

Der Countdown läuft: Bis Ende Juni haben Führungskräfte der ersten und zweiten Managementebene, Inhaberinnen und Inhaber sowie Soloselbstständige mit langjähriger Führungserfahrung aus Gesundheitswirtschaft und -wesen noch die Möglichkeit, an einer bundes- und branchenweiten Befragung zu den Auswirkungen der Digitalisierung teilzunehmen. Gemeinsam mit dem IFAK Institut für Markt- und Sozialforschung erhebt das renommierte Businessnetzwerk für Managerinnen in der Gesundheitsbranche Healthcare Frauen e.V. (HCF) bereits zum zweiten Mal systematisch Daten zu unternehmens- und organisationssoziologischen Aspekten.

 Pressemitteilung herunterladen

Berlin, 17. Mai 2021

Digitale Transformation in der Gesundheitswirtschaft: Mit dem Digitalen Healthcare Index (DIG-IN) 2021 messen Healthcare Frauen erneut branchenweit Veränderungen im Gesundheitswesen

Das renommierte Businessnetzwerk für Managerinnen in der Gesundheitsbranche Healthcare Frauen e.V. (HCF) befragt im Juni zum zweiten Mal bundesweit Führungskräfte der ersten und zweiten Managementebene, Inhaberinnen und Inhaber sowie Soloselbstständige mit langjähriger Führungserfahrung aus Gesundheitswirtschaft und -wesen zu Auswirkungen der fortschreitenden Digitalisierung.

 Pressemitteilung herunterladen

Berlin, 7, Oktober 2019

HCF-Studie zur Digitalen Transformation in der Gesundheitsbranche: Schritthalten mit der Entwicklung ist größte Herausforderung für Unternehmen

Die Healthcare Frauen e.V. (HCF), das renommierte Businessnetzwerk für Managerinnen im Gesundheitswesen, legen mit dem DIG-IN Digitalen Healthcare Index 2019 erstmals belastbare Daten zu unternehmens- und organisationssoziologischen Aspekten der Digitalisierung in der Healthcare-Branche vor.

 Pressemitteilung herunterladen
 Pressemitteilung mit Bildern herunterladen

Frankfurt, April 2019

Fakten, Fokus und Folgen: HCF initiiert erstmals umfassende Befragung zur digitalen Transformation in der Gesundheitsbranche

Die Healthcare Frauen e.V. (HCF), das langjährige und einzigartige Businessnetzwerk für Managerinnen im Gesundheitswesen, stellen bei ihrer Frühjahrstagung DIG-IN vor: Eine bundesweite Online-Befragung zum Stand der Digitalisierung im Healthcare-Bereich.

 Pressemitteilung herunterladen
 Pressemitteilung mit Bildern herunterladen

Pressespiegel


22.06.2021

Alles digital oder was? Mit dem Digitalen Healthcare Index (DIG-IN) 2021 messen Healthcare Frauen noch bis 30. Juni Veränderungen in der Gesundheitsbranche

Der Countdown läuft: Bis Ende Juni haben Führungskräfte der ersten und zweiten Managementebene, Inhaberinnen und Inhaber sowie Soloselbstständige mit langjähriger Führungserfahrung aus Gesundheitswirtschaft und -wesen noch die Möglichkeit, an einer bundes- und branchenweiten Befragung zu den Auswirkungen der Digitalisierung teilzunehmen.

 Artikel aufrufen

14.06.2021

Wie stark hat die #Digitalisierung des Gesundheitssektors Ihren Arbeitsalltag verändert?

Ihre Antwort zählt…noch bis 30. Juni! So lange können Sie noch an der branchenweiten Studie #DIG-IN Digitaler Healthcare Index 2021 teilnehmen unter: www.ifak.com/digin2021. Bei der Onlinebefragung von Topmanager*innen werden unternehmens- und organisationssoziologische Aspekte der digitalen Transformation im Healthcarebereich untersucht. Tragen Sie mit Ihren Antworten zu repräsentativen Ergebnissen bei, die Trends und Themen aufzeigen.

 Artikel aufrufen

07.06.2021

Digitaler Healthcare Index 2021

Sie wüssten gern, wo und wie genau sich die Coronapandemie als Treiber für die Digitalisierung in Betrieben der Healthcarebranche erwiesen hat? Und was digitale Führung für ManagerInnen in Gesundheitswesen und -wirtschaft bedeutet? Wir auch. Deshalb ermitteln die Healthcare Frauen im Juni 2021 mit dem Digitalen Healthcare Index 2021 den aktuellen Stand der Branche – und vergleichen ihn mit dem 2019 erstmals bundes- und branchenweit ermittelten Nullwert.

 Artikel aufrufen

01.06.2021

Vom Bauchgefühl zur belastbaren Prognose: good healthcare group unterstützt DIG-IN-Studie 2021

Alle sprechen von Digitalisierung, wir legen die Hand an ihren Puls. Das branchenweite Businessnetzwerk #Healthcare Frauen e.V. (HCF) ermittelt mit #DIG-IN 2021, dem Digitalen Healthcare Index, zum zweiten Mal den Status Quo im Gesundheitssektor. Wir unterstützen als Sponsor diese Langzeitstudie, weil für uns klar ist: Der fortschreitende Digitalisierungsprozess beeinflusst Strukturen, Abläufe und Geschäftsmodelle ebenso wie die Unternehmenskultur.

 Artikel aufrufen

29.05.2021

Digital Healthcare Index 2021 soll Veränderungen im Gesundheitswesen messen

Das Businessnetzwerk Healthcare Frauen (HCF) befragt im Juni zum zweiten Mal bundesweit Führungskräfte der ersten und zweiten Managementebene, Inhaberinnen und Inhaber sowie Soloselbstständige mit langjähriger Führungserfahrung aus Gesundheitswirtschaft und -wesen zu Auswirkungen der fortschreitenden Digitalisierung. Gemeinsam mit dem IFAK Institut für Markt- und Sozialforschung erhebt HCF branchenweit systematisch Daten zu unternehmens- und organisationssoziologischen Aspekten. 2019 hatte der Verband erstmals den Status Quo der Digitalisierung in der Branche untersucht und die Ergebnisse im DIG-IN Report 2019 veröffentlicht.

 Artikel aufrufen

19.05.2021

Netzwerk Healthcare Frauen plant neue Erhebung für den Digitalen Healthcare Index

Das Businessnetzwerk für Managerinnen in der Gesundheitsbranche Healthcare Frauen e.V., befragt im Juni 2021 zum zweiten Mal bundesweit Führungskräfte, Inhaber sowie Soloselbstständige mit langjähriger Führungserfahrung aus der Branche Gesundheitswirtschaft und -wesen zu den Auswirkungen der Digitalisierung.

 Artikel aufrufen

13.11.2019, www.gesundheitsprofi.de

Wo steht die Gesundheitsbranche bei der Digitalisierung?

Die Gesundheitsbranche hat noch Nachholbedarf bei der Digitalisierung. Das zeigt eine aktuelle vom IT-Dienstleister Adesso unterstützte Studie des Branchennetzwerks Healthcare Frauen (HCF).

 Artikel aufrufen

Healthcare Marketing 10/2019

Ein Job für Chef und Mitarbeitende: Aus Niemandsland Neuland machen

Noch sind digitale Kompetenzen bei Führungskräften und Mitarbeitern ein ebenso rares Gut in der Gesundheitswirtschaft wie der Einsatz künstlicher Intelligenz. Das Verständnis neuer Technologien ist dabei stets eng mit dem Entkräften von Vorurteilen verbunden.

 Artikel herunterladen

21.11.2019, www.healthcare-computing.de

Handlungsdruck bei der Digitalisierung in der Gesundheitsbranche

Die fortschreitende Digitalisierung wird auch im Healthcare-Bereich immer wichtiger. Mit welchen Entwicklungen sich Führungskräfte auseinandersetzen müssen, hat der Healthcare Frauen (HCF) e. V. im DIG-In Healthcare Index aufgeschlüsselt.

 Artikel aufrufen

11.2019, Pharma Relations

HCF-Studie zur Digitalen Transformation in der Gesundheitsbranche: Schritthalten als größte Herausforderung

Die Healthcare Frauen e.V. (HCF), das Businessnetzwerk für Managerinnen im Gesundheitswesen, legen mit dem DIGIN Digitalen Healthcare Index 2019 erstmals belastbare Daten zu unternehmens- und organisationssoziologischen Aspekten der Digitalisierung in der Healthcare-Branche vor. Die Digitalisierung ist willkommen, aber noch längst nicht auf allen Ebenen in der Gesundheitswirtschaft angekommen – so lassen sich die Ergebnisse des DIG-IN Healthcare Index 2019 auf den Punkt bringen.

 Artikel herunterladen

23.10.2019, www.medizin-edv.de

Digitalisierung: Das sind die größten Baustellen der Gesundheitsbranche

Die Gesundheitsbranche hat noch Nachholbedarf bei der Digitalisierung. Das zeigt eine aktuelle, vom IT-Dienstleister adesso unterstützte Studie des Branchennetzwerks Healthcare Frauen (HCF). Die Bedeutung des Themas ist aber inzwischen in den Köpfen der Verantwortlichen angekommen.

 Artikel aufrufen

17.10.2019, www.pressebox.de

Digitalisierung: Das sind die größten Baustellen der Gesundheitsbranche

Die Gesundheitsbranche hat noch Nachholbedarf bei der Digitalisierung. Das zeigt eine aktuelle, vom IT-Dienstleister adesso unterstützte Studie des Branchennetzwerks Healthcare Frauen (HCF). Die Bedeutung des Themas ist aber inzwischen in den Köpfen der Verantwortlichen angekommen.

 Artikel aufrufen

09.10.2019, www.pharma-relations.de

HCF-Studie zur digitalen Transformation: Schritthalten ist größte Herausforderung

Die Healthcare Frauen e.V. (HCF), das renommierte Businessnetzwerk für Managerinnen im Gesundheitswesen, legen mit dem DIG-IN Digitalen Healthcare Index 2019 erstmals belastbare Daten zu unternehmens- und organisationssoziologischen Aspekten der Digitalisierung in der Healthcare-Branche vor.

 Artikel aufrufen

08.10.2019, www.healthreminder.de

HCF-Studie zur Digitalen Transformation in der Gesundheitsbranche: Schritthalten mit der Entwicklung ist größte Herausforderung für Unternehmen

Die Healthcare Frauen e.V. (HCF), das renommierte Businessnetzwerk für Managerinnen im Gesundheitswesen, legen mit dem DIG-IN Digitalen Healthcare Index 2019 erstmals belastbare Daten zu unternehmens- und organisationssoziologischen Aspekten der Digitalisierung in der Healthcare-Branche vor.

 Artikel aufrufen

08.10.2019, medinfoweb.de

Aktueller Digitalisierungsgrad in der Gesundheitswirtschaft

Mehr als die Hälfte der Befragten setzen in ihren Unternehmen Multi-Channel-Interaktionen mit Kunden um. Die Bedeutung von Digital Business ist erkannt, doch es mangelt noch an geeigneten Rahmenbedingungen zur Entwicklung digitaler Innovationen, zur Automatisierung von Routineprozessen und zur Definition messbarer Transformationsziele.

 Artikel aufrufen

07.10.2019, www.healthcaremarketing.eu

Führungskräfte in der Gesundheitsbranche sehen eigenes Unternehmen als Digital Follower

Der Digitalisierungsgrad in der Gesundheitswirtschaft ist aus Sicht von Führungskräften eher verhalten progressiv. Lediglich fünf Prozent dazu befragter Führungskräfte zählen ihr Unternehmen zu den Digital Leaders. Ein Viertel betrachtet seinen Arbeitgeber als Digital Transformer.

 Artikel aufrufen

07.08.2019, www.healthrelations.de

Digital Leadership: Eher Wunsch als Wirklichkeit

Die Healthcare Frauen e.V. stellen erste Ergebnisse ihres Digital Healthcare Index 2019 vor. Sie zeigen: Der Druck ist da, die Bedeutung und Chancen der Digitalisierung sind erkannt. Digital Leadership aber bleibt mehr Theorie als Praxis.

 Artikel aufrufen

08.07.2019, www.journalmed.de

Herausforderung Digitale Transformation in der Gesundheitsbranche

Die Healthcare Frauen e.V. (HCF), das renommierte Businessnetzwerk für Managerinnen im Gesundheitswesen, stellen bei der adesso Summer Lounge in Berlin erste Ergebnisse des Digitalen Healthcare Index 2019 vor – der ersten branchenweiten Online-Befragung zum Stand der Digitalisierung im Healthcare-Bereich.

 Artikel aufrufen

08.07.2019, www.healthcaremarketing.eu

DIG-IN-Studie 2019: Welche Kompetenzen sind im Digital Leadership gefragt?

Obwohl mehr als die Hälfte der Führungskräfte in der Gesundheitsbrache die Digitalisierung als positiv bewertet, knapp ein Viertel (22%) sogar als sehr positiv, stuft die Mehrheit der Führungskräfte gleichzeitig die IT-/Online-Kompetenz, disruptives Denken oder Kritikfähigkeit als eher unwichtige Führungskompetenz im unteren Drittel ein.

 Artikel aufrufen

05.2019, Pharma Relations / digital.health

Healthcarefrauen starten Befragung zur digitalen Transformation

Das Businessnetzwerk für Managerinnen im Gesundheitswesen, die Healthcare Frauen e.V. (HCF), hat bei der Frühjahrstagung eine neue Initiative vorgestellt: Eine bundesweite Online-Befragung zum Stand der Digitalisierung im Healthcare-Bereich. Mit dem Marktforschungs-Tool DIG-IN wollen sie der Frage nachgehen, wie die Digitalisierung konkret den Arbeits- und Führungsalltag in Unternehmen der Gesundheitsbranche.

 Artikel herunterladen

17.04.2019, Ärzte Zeitung online

Healthcare Frauen befragen Führungskräfte

FRANKFURT/MAIN. Wie verändern E-Patientenakte, Cloud-Anwendungen und Gesundheits-Apps den Arbeitsalltag im Health-Sektor? Mit DIG-IN hat das Businessnetzwerk Healthcare Frauen e.V. (HCF) kürzlich ein Marktforschungs-Tool zu unternehmenssoziologischen Aspekten im Health-Sektor vorgestellt.

 Artikel aufrufen

April 2019, www.healthcaremarketing.eu

Healthcare Frauen starten Marktforschungsprojekt zu Digitalisierung im Gesundheitsmarkt

Der Healthcare Frauen e.V. hat gemeinsam mit dem IFAK Institut für Markt- und Sozialforschung ein Format für Expertenumfragen zur Digitalisierung konzipiert, das DIG-IN Healthcare Barometer.

 Artikel aufrufen

April 2019, PM-Report online

Marktforschungstool DIG-IN

Die Healthcare Frauen e.V. (HCF) wollen wissen, wie die Digitalisierung den Arbeits- und Führungsalltag im Gesundheitssektor konkret verändert. Gemeinsam mit dem IFAK Institut für Markt- und Sozialforschung hat HCF eine Online-Befragung entwickelt, die jedes Jahr Daten zu unternehmens- und organisationssoziologischen Aspekten erhebt: das Tool DIG-IN.

 Artikel herunterladen

Wir bedanken uns herzlich bei unseren Sponsoren:

adesso SE BKK Pfalz ghg good healthcare GmbH Marvecs GmbH IhreApotheken GmbH PWC MWO